News



"School Rumble"-Manga wird in einer Woche beendet

Akito , 16.07.2008 21:21

Nach 283 Hauptkapiteln und mehr als 60 Nebengeschichten wird Jin Kobayashi sein bisher größtes und erfolgreichstes Werk in der nächsten Weekly Shonen-Ausgabe zu Ende bringen. Damit umfasst der School Rumble-Manga insgesamt 22 Bände.
Die durchgeknallte Geschichte um die Oberschüler Tenma Tsukamoto und Kenji Harima, die zwar schwer verliebt aber genretypisch natürlich nicht ineinander sind, startete erstmals 2003 und wurde sofort ein Hit. Es erfolgten zwei Animeserien mit je 26 Episoden, sowie eine zweiteilige OVA. Eine weitere zweiteilige OVA wird zusammen mit dem 21. und 22. Band des Manga am morgigen Tag ausgeliefert (wir berichteten). Inhaltlich setzt die OVA die 2. Animestaffel aber nicht direkt fort, sondern behandelt lediglich das Ende vom Manga. Ob und wann die dazwischenliegenden Ereignisse verfilmt werden, ist noch nicht bekannt.
In Deutschland wurde von School Rumble vorerst nur die erste Animestaffel samt OVA von Tokyopop veröffentlicht. Der Manga wird ebenfalls von Tokyopop veröffentlicht und ist aktuell bei Band 15.


Quelle:
Anime News Network