News



Viz Media lizenziert "20th Century Boys" und "Pluto"

Miki , 26.07.2008 19:12

Das amerikanische Label Viz Media gab auf der diesjährigen Comic-Con in San Diego bekannt, das es sich die Rechte an Naoki Urasawas Werken 20th Century Boys und Pluto gesichert hat. Ob die Lizenz auch die abschließenden Kapitel die unter dem Titel 21th Century Boys erschienen beinhaltet, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.
In Deutschland veröffentlicht Planet Manga die 20th Century Boys. Da der Manga eine Zeit lang nicht sehr gut lief, startete das Label ein On Demand-Service, so dass Band 9 inzwischen nur noch schwer zu bekommen ist. Weitere Bände sind ebenfalls nur noch schwer auffindbar. Die Rechte zu Pluto sicherte sich dagegen Egmont Manga & Anime, doch wurde der Vertrag wegen Problemen in Japan annuluert. Ob Pluto nun doch noch den Weg nach Deutschland findet, ist derzeit nicht bekannt.


Quelle:
Anime News Network