News



DVD-Review: "DEATH NOTE Vol. 1"

Miki , 09.10.2008 16:43

Im Dezember 2003 begann das Magazin Weekly Shōnen Jump einen der unglaublichsten Manga unserer Zeit zu veröffentlichen! Tsugumi Ohba und Takeshi Obata (Zeichner von Hikaru no Go) schufen ein Werk, dass die Grenze zwischen Gut und Böse nicht nur einmal überschreitet! Wenige Monate nach dem Ende des Manga im Mai 2006 startete der Anime im japanischen Fernsehen!

Es sollte noch weitere acht Monate nach Ausstrahlung der letzten Episode dauern, bevor Panini Video die Lizenzierung des Animes bekannt gab! Ende September war es nun endlich soweit und das erste Volume von DEATH NOTE stand in den deutschen Läden! Ich freue mich, euch die Rezension zu dieser DVD präsentieren zu können!

DEATH NOTE Vol. 1 DVD-Review

Wir bedanken uns bei Panini Video für die Bereitstellung eines Reviewexemplars!