News



Weitere Titel von Tokyopop

Miki , 30.04.2009 19:24

Nach den Ankündigungen von Carlsen Comics und Egmont Manga & Anime verschickte Tokyopop heute einen Sonder-Newsletter mit den ersten Titeln aus dem kommenden Programm. Am Montag soll dann der Rest folgen. Diese Titel werden neben den bereits bekannten erscheinen:

  • 14R von Yoko Maki (Oktober)
  • 3, 2, 1 ... Liebe! von Kanan Minami (ab August)
  • Bakuman von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata (ab September)
  • Hauptfach Liebe von Rie Honjoh (ab August)
  • Love Beast von Kasane Katsumoto (ab September)
  • Love Cotton von Chan Kashinoki (ab September)
  • Maid Boy von C.J. Michalski (ab September)
  • Pure Love – Boys Love von Diverse (August)
  • Suspicious Facts von Kirotaka Kisaragi (September)


UPDATE vom 04. Mai 2009: Heute gab Tokyopop, wie angekündigt, die restlichen Serien bekannt. Leider blieben die großen Überraschungen aus, oder die Titel waren schon bekannt.

  • Domicile von Robert Labs (ab November)
  • Japanisch-Crashkurs von David Ramírez/Maria Ferrers (November)
  • Lilim Kiss von Mizuki Kawashita (ab Oktober)
  • Peking von Benjamin (Oktober)
  • Reload (Artbook mit CD) von Song Yang (November)


Einige Änderungen und Wiederveröffentlichungen wurden ebenfalls angekündigt. Die Serie Bone wird im November in einer Complete Edition erscheinen und auf mehr als 1000 Seiten die komplette Geschichte erzählen. King of Hell erschien bisher in Einzelbänden, doch ab November wird die Serie unter dem Titel King of Hell - MAX mit Band 5 weitergeführt. Die MAX-Bände werden 14,95 € kosten und insgesamt drei normale Ausgaben beinhalten. Ab August wird schließlich der Manga In the End von Nheira wieder lieferbar sein. Die neue Ausgabe wird ein neues Cover, ähnlich der japanischen Fassung, erhalten.

UPDATE vom 06. Mai 2009: Ein Nachzügler reiht sich bei den angekündigten Serien ein. Im November wird der erste von zwei Bänden der Serie Like Milk & Honey erscheinen. Dabei handelt es sich um den Manga Datte Suki Nandamon von Wataru Yoshizumi aus dem Jahr 2005.

Quellen:
TOKYOPOP Sonder-Newsletter Programm 08-11/2009 Teil 1
TOKYOPOP Sonder-Newsletter Programm 08-11/2009 Teil 2