News



DVD-Reviews: "DEATH NOTE 4" und "DEATH NOTE 5"

Miki , 14.05.2009 22:45

Inzwischen hat DEATH NOTE mit dem vierten Volume da erste große Finale der Serie eingeleitet. Zwar geht es nur langsam voran, doch die Gedankengänge der Charaktere werden immer komplizierter. Wie die Umsetzung von Panini Video geworden ist, könnt ihr in der Rezension zum vierten Volume nachlesen! Viel Spaß dabei!

DEATH NOTE 4 DVD-Review

Wer schon jetzt wissen will, wie es mit der Geschichte weitergeht, kann sich den Manga von DEATH NOTE kaufen. Tokyopop veröffentlichte bereits alle Bände in Deutschland und startete vor kurzem eine Neuauflage unter dem Titel DEATH NOTE Black Edition.

UPDATE vom 16.05.2009:
Und nur kurz nach der Rezension zum vierten Volume folgt bereits die Rezension zum fünften Volume! Durch die aktuellen Episoden merkt man, dass die Geschichte sich langsam aber sicher in Richtung Finale bewegt, doch wird es noch einige Überraschungen geben! Lest aber selbst, wie Panini Video die deutsche Umsetzung gelungen ist!

DEATH NOTE 5 DVD-Review

Wir bedanken uns bei Panini Video für die Bereitstellung eines Reviewexemplars.