News



Anime Virtual lizenziert "Sekirei"

Miki , 30.10.2009 21:24

Nachdem es in den vergangenen Wochen nur selten gute Nachrichten vom deutschen Markt zu berichten gab, hat sich dies heute wieder etwas geändert. Anime Virtual gab nämlich die Lizenzierung der 12-teiligen Serie Sekirei bekannt, welche auf dem Manga von Sakuraki Gokurakuin basiert. Das Label plant die Veröffentlichung bereits ab Ende Januar 2010 auf insgesamt vier DVDs mit dem Original mit Untertiteln und einer deutschen Synchronfassung. Weitere Details zur Veröffentlichung sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.
In Japan wurde bereits eine zweite Staffel angekündigt, die unter dem Titel Sekirei: Pure Engagement laufen wird. Wann die Fortsetzung starten soll, ist noch nicht bekannt.
Ob der Manga jemals in Deutschland erscheint, steht derzeit ebenfalls in den Sternen, denn es hat noch kein deutscher Verlag daran Interesse gezeigt.


Quelle:
Anime Virtual




Akito (Redakteur), 01.11.2009 21:15


Registriert seit:
 03.09.2005
Kommentare:
 40

Wohl aus dem gleichen Grund, der manglobe dazu veranlasst hat, The Sacred Blacksmith zu produzieren, Fanservice sells :D




Miki (Webmaster), 30.10.2009 22:40


Registriert seit:
 13.02.2005
Kommentare:
 132

Warum? Warum ausgerechnet diese Serie? Und warum vier DVDs? Die Serie ist bei Gott keine 100 EUR wert, die sie bei AV wohl kosten wird.