News



Der Sommer 2010 bei Tokyopop - Teil 1

Miki , 31.12.2009 02:26

Erstmals in der Geschiche von Tokyopop Deutschland hat der Verlag das Programm für sechs Monate angekündigt. Insgesamt wurden 25 neue Titel lizenziert, doch hat der Verlag erst folgende Titel bekannt gegeben:

  • Bloody Kiss von Kazuko Furumiya (ab April)
  • Die rothaarige Schneeprinzessin von Sorata Akizuki (ab Mai)
  • Ghostface von Min-Woo Hyung (ab Juni)
  • Love Blog!! Next von Akira Fujiwara (ab Juli)
  • Momo - Little Devil von Mayu Sakai (ab Mai)
  • Porträt eines Vampirs von Hiroki Kusumoto (ab Mai)
  • Priest: Purgatory von Dan Jolley und Diego Yapur (August)
  • Prinzessin Sakura von Arina Tanemura (ab April)
  • The Legend of Zelda: Four Swords+ von Akira Himekawa (ab April)
  • The Legend of Zelda: Oracle of Ages von Akira Himekawa (April)
  • Warcraft: Death Knight von Dan Jolley und Rocio Zucchi (April)
  • Warcraft: Dragons of Outland von Richard A. Knaak und Jae-Hwan Kim (ab Juli)
  • Wilder Schmetterling von Hiroki Kusumoto (September)
  • Wonderful Wonder World von QuinRoses und Soumei Hoshinos (ab April)


Die restlichen 11 Titel wird der Verlag Anfang 2010 ankündigen! Da die Themenblöcke gleichmäßig auf die Newsletter verteilt wurden, wird es hoffentlich noch einige Überraschungen geben. Mit dem zweiten Newsletter wird auch die Monatsübersicht verfügbar sein!

Quelle:
TOKYOPOP Sondernewsletter vom 30.12.2009