News



Neue Serien bei Sentai Filmworks

Miki , 27.02.2010 14:46

Der nordamerikanische Vertrieb Section23 Films hat am Freitag bekannt gegeben, dass das Label Sentai Filmworks wieder einige Serien lizenziert hat. Die 145-teilige Serie Eyeshield 21, welche auf dem Manga von Riichirou Inagaki und Yuusuke Murata basiert, ist dabei die größte Überraschung. Da sich Sportserien bisher immer nur schleppend außerhalb Japans verkauft haben, ist derzeit noch nicht bekannt, wieviel Episoden wirklich lizenziert wurden. Die Veröffentlichung der ersten Box ist bereits für den 18. Mai geplant. VIZ Media hat bereits 29 Bände des Manga in den USA veröffentlicht.
Eine Woche früher, um genau zu sein am 11. Mai, ist die Veröffentlichung der 12-teiligen Serie Asu no Yoichi! unter dem Titel Samurai Harem in einer Complete Collection geplant. Die erste von zwei Boxen der Serie Hell Girl: Two Mirrors (Originaltitel: Jigoku Shoujo Futakomori) soll dann am 25. Mai folgen. Die erste Staffel von Hell Girl wurde bereits von FUNimation Entertainment lizenziert und komplett veröffentlicht. Zeitgleich mit der ersten Box von Eyeshield 21 soll die Blu-ray des Movies Appleseed erscheinen! Obwohl der Film bereits mehrfach in den USA veröffentlicht wurde, wird für die Neuveröffentlichung eine neue englische Synchronisation produziert. Universum Anime veröffentlichte den Film bereits Ende 2009 in Deutschland auf Blu-ray.


Quelle:
Anime News Network