News



"Fate/stay night Unlimited Blade Works" in Deutschland

Miki , 31.03.2010 20:29

I-ON New Media überrascht in letzter Zeit immer wieder mit Neulizenzierungen, doch gerade der aktuellste Titel dürfte für Begeisterungsstürme sorgen. So soll unter dem Label Animaze der Film Fate/stay night Unlimited Blade Works (2010) im Oktober veröffentlicht werden. Bisher ist nicht bekannt, ob der Film nur auf DVD oder auch auf Blu-ray erscheinen soll. Die Serie zu Fate/stay night ist nach wie vor nicht in Deutschland lizenziert worden.
Ebenfalls bei Animaze soll im Mai die 2-teilige OVA TO (2009, basiert auf zwei Geschichten von Hoshino Yukinobus Manga 2001 Ya Monotogari) auf Blu-ray und DVD erscheinen. Weitere Informationen sind dazu noch nicht bekannt. Weiterhin sicherte sich das Label die Rechte an den OVAs Kite (1998, 2 OVAs) und Kite Liberator (2008). Kite erschien bereits im Jahr 2000 bei OVA 18 und soll nun in der Uncut-Fassung zeitgleich mit Kite Liberator im September erneut veröffentlicht werden. Nach aktuellem Wissensstand sind keine Blu-rays dieser beiden Titel geplant.

UPDATE vom 01. April 2010: I-ON New Media hat die Lizenzierungen im offiziellen Labelforum heute bestätigt (und auch, dass es kein Aprilscherz ist).

UPDATE vom 02. April 2010: Inzwischen wurde eine Veröffentlichung von Fate/stay night Unlimited Blade Works auf DVD und Blu-ray bestätigt.

Die Concorde Home Entertainment GmbH sicherte sich ebenfalls einen neuen Titel: Astro Boy. Der animierte Film aus dem Hause Imagi Studios soll im Sommer 2010 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden. Der Film wurde weltweit nicht so positiv aufgenommen, weshalb auf eine Kinoauswertung verzichtet wird (zumindest ist davon auszugehen).

Wer keine Lust auf animierte Geschichten hat, wird ab Herbst diesen Jahres den Manga Pluto von Naoki Urasawa x Osamu Tezuka kaufen können. Carlsen Manga lizenzierte die achtbändige Serie und plant die Veröffentlichung in japanischer Leserichtung und im Graphic Novel-Format. Die Geschichte basiert auf der Story Der größte Roboter auf Erden aus dem dritten Astro Boy-Band. Bereits Ende 2006 wurde der Manga von Egmont Manga & Anime lizenziert, doch musste er im Laufe des Jahres 2007 wieder gecancelt werden.

UPDATE vom 01. April 2010: Carlsen Manga hat die Lizenzierung inzwischen bestätigt und weitere Details genannt. Das Graphic Novel-Format bezieht sich nur auf die Größe (ca. 14,5 x 21 cm). Die Ausstattung wird der amerikanischen Fassung von VIZ gleichen, was im Detail bedeutet, dass der Manga in japanischer Leserichtung mit allen Farbseiten erscheinen soll. Der Preis pro Band wird 12,90 € betragen.

ACHTUNG: Da es sich bei der aktuellen Ausgabe der AnimaniA um die April-Ausgabe handelt, sind alle News mit Vorsicht zu genießen!

Quelle:
AnimaniA Ausgabe 04-05/2010