News



"Dance in the Vampire Bund" und "Vassalord" bei Tokyopop

Miki , 30.04.2010 23:16

Die Website AnimeY hat am gestrigen Donnerstag einen Live-Chat mit Dr. Joachim Kaps, seines Zeichens Verlagsleiter von Tokyopop veranstaltet. Während diesem Chat gab er bekannt, dass sich der Verlag die Rechte an Nozomu Tamakis Manga Dance in the Vampire Bund gesichert hat. In Japan umfasst der Manga derzeit neun Bände, von denen bereits sieben Bände in englischer Sprache bei Seven Seas Entertainment in Amerika erschienen sind. Die Rechte an der 12-teiligen Serie sicherte sich ebenfalls schon ein amerikanisches Label: FUNimation.
Mit Vassalord gab Dr. Joachim Kaps noch eine weitere Lizenzierung aus dem kommenden Herbst-/Winterprogramm 2010/2011 bekannt. Der derzeit dreibändige Manga stammt von Nanae Chrono, der Mangaka von Peace Maker (Kurogane), welches ebenfalls bei Tokyopop erschienen ist.
Das komplette Herbst-/Winterprogramm 2010/2011, welches inkl. Oneshots 18 neue Titel enthalten soll, soll Mitte Mai bekannt gegeben werden. Wer nicht beim Chat dabei sein konnte, findet das Protokoll hinter dem Quellenlink.


Quelle:
AnimeY