News



DVD-Review: "Code Geass: Lelouch of the Rebellion Box 1+2"

Miki , 13.05.2010 15:02

Die vier Damen von CLAMP haben in der Vergangenheit viele bekannte Werke wie X/1999, Card Captor Sakura oder Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE geschaffen, doch nur selten kümmern sie sich um das Design der Charaktere irgendeines Animes. Code Geass: Lelouch of the Rebellion wurde diese Ehre zuteil, denn die Charaktere erstrahlen im Design des Zeichnerquartetts. Der Erfolg war vorprogrammiert und so eroberte die Serie nach und nach die ganze Welt.
Leider sollte es fast drei Jahre dauern, bis sich Kazé die Rechte für eine deutsche Veröffentlichung sicherte. Inzwischen ist die erste Staffel komplett bei uns erschienen, während die zweite Staffel schon in den Startlöchern steht. Ich freue mich, euch heute die Rezension zur ersten Box der ersten Staffel präsentieren zu können. Viel Spaß beim lesen!

Code Geass: Lelouch of the Rebellion Collector Box 1 DVD-Review

Wir bedanken uns bei Kazé für die Bereitstellung eines Reviewexemplars.

Eine kleine Anekdote noch zum Schluss: Die Serie wurde in Japan von Pizza Hut gesponsort, doch leider mussten die zahlreichen Firmenlogos in der hiesigen (und auch der amerikanischen) Veröffentlichung entfernt werden.

UPDATE vom 15.05.2010: Nur wenige Tage nach der Rezension der ersten Box folgt bereits die zweite Box. Klickt einfach auf den nachfolgenden Link:

Code Geass: Lelouch of the Rebellion Collector Box 2 DVD-Review