News



Zwei neue Serien in Deutschland lizenziert

Miki , 03.08.2010 22:16

Der deutsche Pay-TV-Sender Animax, dessen Programm zum Großteil aus Animes besteht, sorgt für eine kleine Überraschung. So soll bereits ab Oktober dieses Jahres die 12-teilige Serie Dance in the Vampire Bund mit deutscher Synchronisation ausgestrahlt werden. Eine Auswertung auf DVD soll zu einem späteren Zeitpunkt durch Nipponart folgen. Bisher ist nicht bekannt, wie der DVD-Umfang und die Ausstattung aussehen wird. Über mögliche Zensuren der deutschen Ausstrahlung wurden noch keine Informationen preißgegeben. In den USA sorgte die Ankündigung einer zensierten DVD-Veröffentlichung durch FUNimation für heftige Reaktionen, so dass das Label die Serie nun doch unzensiert veröffentlichen wird. Der Manga wird in Deutschland ebenfalls ab Oktober als 2in1-Variante bei Tokyopop erscheinen.
Die zweite Serie ist ebenfalls eine kleine Überraschung, denn High School of the Dead startete erst vor wenigen Wochen im japanischen Fernsehen. Das Label Dybex sicherte sich die europaweiten Rechte an den 12 Episoden und plant eine deutsche Veröffentlichung über Nipponart. Wann und wie die Serie erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Manga erscheint seit kurzem bei Carlsen Manga in Deutschland.

Quelle:
AnimaniA Ausgabe 08-09/2010