News



Film zu "Paradise Kiss" geplant

Miki , 22.08.2010 18:52

In der Oktober-Ausgabe (ab Montag erhältlich) von Shodenshas Fashion Magazin Zipper wird berichtet, dass ein Live Action-Film zum Manga Paradise Kiss geplant ist. In der weiblichen Hauptrolle wird Keiko Kitagawa (u.a. Sailor Mars in Pretty Guardian Sailor Moon) zu sehen sein, während der männliche Part von Osamu Mukai (u.a. Tōru Kikuchi in Nodame Cantabile) übernommen wird. Paradise Kiss wurde von 1999 bis 2003 im oben genannten Magazin Zipper veröffentlicht. In Deutschland veröffentlichte Planet Manga den Manga einmal von 2003 bis 2004 und nochmal 2007 in einer Neuauflage. 2005 entstand ein 12-teiliger Anime, der von Panini lizenziert und unter dem Label Panini Video veröffentlicht wurde. Paradise Kiss ist kein direkter Nachfolger zur Serie Gokinjo Monogatari, enthält jedoch ein paar Charaktere und Anspielungen darauf.
Derzeit zeichnet Ai Yazawa noch immer am sehr erfolgreichen Manga NANA, der in Deutschland bei Egmont Manga & Anime erscheint. Ein 47-teiliger Anime entstand 2006 bis 2007 in Japan und fand erst vor wenigen Monaten seinen Weg in die USA. In Deutschland ist der Anime nach wie vor nicht lizenziert.


Quelle:
Anime News Network