News



KSM hat "Naruto Shippuden" lizenziert

Miki , 04.03.2011 21:53

Wie durch einen Beitrag im Cinefacts-Forum bekannt wurde, hat sich die Firma KSM die Rechte an Naruto Shippuden gesichert. Derzeit ist nicht bekannt, wann und in welcher Form die Serie veröffentlicht werden soll. In dem in der Quellenangabe verlinkten Thread äußerte sich KSM sehr kurz und meinte das man evtl. Boxen mit 25-30 Episoden bringen könnte. Ob dies wirklich der Fall sein wird, wird die Zukunft zeigen. Ob auch das japanische Original mit Untertiteln veröffentlicht werden soll, ist ebenfalls nicht bekannt. Sammler der 220-teiligen Serie Naruto dürften sich zudem über die Lizenzierung der noch fehlenden Episoden freuen, denn die Rechte daran hat sich KSM auch gesichert.

Naruto wurde erstmals von Panini Video auf DVD veröffentlicht, musste jedoch nach Volume 29 (Episoden 123-126) eingestellt werden, da sich das Label aus dem aktiven Markt in Deutschland zurückzog. Universum Anime veröffentlichte im Oktober 2010 den ersten Film Naruto - The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees auf DVD. Derzeit ist nicht bekannt, ob noch weitere Filme folgen werden. Der Manga zu Naruto erscheint bereits seit Jahren erfolgreich bei Carlsen Manga.


Quelle:
Cinefacts-Forum