News



"Ouran High School Host Club" erhält Live Action-Adaption

Miki , 19.05.2011 22:42

Das Magazin LaLa, aus dem Hause Hakusensha, wird in der Juli-Ausgabe, welche am kommenden Dienstag erscheint, die Produktion einer Live Action-Adaption von Bisco Hatoris Manga Ouran High School Host Club ankündigen. Die TV-Serie soll bereits im Juli auf dem japanischen Sender TBS starten. In den Hauptrollen werden Yūsuke Yamamoto als Tamaki Suō und Haruna Kawaguchi als Haruhi Fujioka zu sehen sein.

Die insgesamt 18 Sammelbände von Ouran High School Host Club erschienen von August 2003 bis April 2011 in Japan. Carlsen veröffentlicht den Manga seit Januar 2006 in Deutschland, doch wurden bisher nur 16 Bände veröffentlicht. Die letzten beiden Bände sind für Oktober 2011 (Band 17) und Februar 2012 (Band 18) geplant.
Im April 2006 startete die 26-teilige Anime-Adaption im japanischen Fernsehen. Kazé (damals noch Anime Virtual) veröffentlichte die Serie ab April 2008 auf drei Boxen verteilt in Deutschland. Im Oktober 2010 folgte schließlich eine Gesamtausgabe.


Quelle:
Anime News Network