News



"Redline" wurde von Kazé lizenziert

Miki , 01.06.2011 23:08

Das Label Kazé gab heute bekannt, dass Takeshi Koikes ca. 90-minütiger Film Redline lizenziert wurde. Noch bevor die Veröffentlichung im Herbst 2011 auf DVD und Blu-ray erfolgt, soll der Film im Zuge des Animotion Filmfestival auf der Animagic 2011 Ende Juli gezeigt werden. Weitere Details (genaues Releasedatum, Extras, Synchronstudio etc.) sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.
Redline feierte seine Weltpremiere auf dem 2009er Locarno Film Festival in der Schweiz, kam jedoch erst am 09. Oktober 2010 in die japanischen Kinos. Die Rechte für unsere britischen Nachbarn sicherte sich Manga Entertainment, während der amerikanische Markt von Anchor Bay Films bedient wird. Die englischen Veröffentlichungen sollen im September respektive im Herbst dieses Jahres erfolgen.

Quelle:
Kazé Pressemitteilung vom 01.06.2011