News



"Amagami SS" und "Hidamari Sketch" erhalten Fortsetzungen

Akito , 15.08.2011 01:06

Die Fortsetzung der 26-teiligen Serie Amagami SS wurde über den offiziellen Twitter-Account angekündigt. Die 2010 produzierte Romance-Serie basiert auf der Dating Sim Amagami, die am 19. März 2009 für die PlayStation 2 in Japan erschien. Sie erzählt die Geschichte von Junichi Tachibana, der seit einem traumatischen Ereignis vor zwei Jahren seine große Liebe bei einer (von sechs) Mitschülerinnen findet. Es wurden bisher keine Informationen über die Handlung oder den Starttermin bekannt gegeben. Sentai Filmworks sicherte sich die Rechte der ersten Staffel für Nordamerika und wird die erste Collection am 20. September dieses Jahres veröffentlichen.

Die kommende vierte Staffel von Hidamari Sketch wurde auf der offiziellen Website angekündigt. Mit dem noch laufenden und gleichnamigen Manga als Vorlage hat Shaft bisher drei Staffeln produziert. Die Slice-of-Life-Geschichte um Yuno und ihre Freundinnen erfreut sich besonders in Japan großer Beliebtheit, aber auch in den USA ist die Serie mittlerweile ein Begriff, schließlich wurden die bisherigen Staffeln von Sentai Filmworks lizenziert und veröffentlicht. Der Manga erscheint ebenfalls in englischer Sprache, jedoch unter dem Namen Sunshine Sketch (wird veröffentlicht von Yen Press). Bisher sind noch keine Informationen zum Start der vierten Staffel bekannt.


Quellen:
ANN - Amagami SS
ANN - Hidamari Sketch