News



Zahlreiche Animefortsetzungen angekündigt

Akito , 21.08.2011 15:37

Die vor einiger Zeit angekündigte neue Anime-Adaption von Rurōni Kenshin wird eine zweiteilige OVA und Remake der New Kyoto-Story Arc sein. Der Manga aus der Feder von Nobuhiro Watsuki um den Vagabunden Himura Kenshin umfasst 28 Bände und hat bereits mehrere Anime-Adaptionen inspiriert, mitunter eine 95-teilige Serie, zwei OVAs und einen Film. Für die kommende OVA werden erneut Kazuhiro Furuhashi (der Regisseur der TV-Serie) und das Animationsstudio DEEN verantwortlich sein. Die bereits bekannten Synchronsprecher werden ebenfalls weitestgehend ihre Rollen erneut besetzen. Der erste Teil der OVA ist derzeit für Dezember dieses Jahres geplant und wird auch in den japanischen Kinos gezeigt. Im kommenden Jahr ist zudem ein Rurōni Kenshin-Live-Action-Film geplant, welcher Takeru Satoh in der Hauptrolle zeigen wird. Hierzulande liegt der Manga komplett bei Egmont Manga & Anime vor, während in den USA zusätzlich alle Anime-Adaptionen veröffentlicht wurden. In drei Tagen wird erstmals Rurōni Kenshin: Trust & Betrayal in Japan und den USA auf Blu-ray erscheinen. Die zweite OVA und der Film sind für die beiden darauffolgenden Monate geplant.

Detective Opera Milky Holmes (Originaltitel: Tantei Opera Milky Holmes) ist eine Multimedia-Franchise und umfasst mittlerweile ein Hörspiel, eine Mangaserie, ein Visual Novel für die PlayStation Portable, sowie einen 12-teiligen Anime aus dem Jahre 2010. Die Geschichte ist eine humorvolle Mischung aus den Magical Girl- und Detektive-Genres, angefangen bei den Namen der vier weiblichen Protagonisten Sherlock Holmes, Nero Wolfe, Hercule Poirot und Cordelia Gray. Der Start der zweiten Staffel des Animes ist für Januar des kommenden Jahres vorgesehen.

Die mittlerweile vierte und finale Anime-Adaption der erfolgreichen Light Novel-Reihe The Familiar of Zero (Originaltitel: Zero no Tsukaima) von Noboru Yamaguchi ist ebenfalls für nächstes Jahr geplant. Die bisweilen an die Harry Potter-Bücher erinnernde Geschichte dreht sich um Louise Françoise le Blanc de la Vallière, eine vermeintlich weniger begabte Schülerin der Tristein-Magierakademie, und ihren "Begleiter" Saito Hiraga, der "aus Versehen" von der realen in die fantastische Welt von The Familiar of Zero herauf beschwört wurde. Bisher wurde nur die erste Staffel in den USA lizenziert und veröffentlicht. Inzwischen sind die Rechte ausgelaufen und eine erneute Lizenzierung ist nach dem aktuellen Kenntnisstand ausgeschlossen.


Quellen:
ANN - Rurōni Kenshin
ANN - Milky Holmes
ANN - Zero no Tsukaima