News



Kazé lizenziert "Dragonball" und "Dragonball GT"

Miki , 06.09.2011 15:44

Die zehn Dragonball Z-Boxen von Kazé haben sich scheinbar sehr gut verkauft, denn das Label kündigte nun den 153-teiligen Vorgänger Dragonball und den 64-teiligen Nachfolger Dragonball GT an. Die Veröffentlichung von Dragonball soll auf sechs DVD-Boxen erfolgen und im April 2012 starten, während Dragonball GT auf drei DVD-Boxen verteilt im April 2013 starten soll. Bisher ist noch nicht bekannt, welche Fassungen den Weg auf die DVDs finden werden, denn RTL II ließ beide Serien zum Teil stark bearbeiten. Bei Dragonball GT wurden sogar nur 51 der 64 Episoden ausgestrahlt.

Noch vor dem Start von Dragonball werden die vier dazugehörigen Filme in einer Box veröffentlicht. Derzeit ist eine Veröffentlichung im Herbst 2011 geplant, doch wurde die Box schon mehrfach verschoben. Weiterhin sollen die 13 Dragonball Z-Filme auf drei Boxen verteilt erscheinen. Ursprünglich hätte die erste Box Ende September erscheinen sollen, doch wurde diese scheinbar auch verschoben.


Quelle:
AnimaniA Online News