News



Neuigkeiten von Sentai Filmworks und Manga Entertainment

Miki , 14.10.2011 16:55

Eigentlich ist Sentai Filmworks eher durch die Veröffentlichung zahlreicher Serien bekannt, doch werden auch hin und wieder Filme angekündigt. Letzteres war am Montag der Fall, denn das Label lizenzierte die sechsteilige Filmreihe Broken Blade (Originaltitel: Break Blade). Bereits diesen Monat sollen die Filme auf The Anime Network gestreamt werden, gefolgt von einer Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray im kommenden Jahr. Ob die Filme einzeln oder als Box erscheinen werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.
Schlechte Nachrichten musste dagegen Manga Entertainment überbringen, denn der Blu-ray-Release von The Disappearance of Haruhi Suzumiya wird sich erneut verschieben. Während die DVD bereits am 7. November erscheinen soll, wird die Blu-ray voraussichtlich am 20. Februar 2012 erhältlich sein. Als Grund für die Verzögerung gab das Label große Probleme bei der Produktion der Blu-ray-Fassung an und schob gleich diese Erklärung hinterher:

"We received the Blu-Ray master some weeks ago and had check discs for QC received early last week. We discovered that the disc does not play on the PS3, which as you can imagine is a major problem! So, we now have to re-author the BD from scratch. Authoring for BD is tremendously difficult and not straightforward at all. I am gutted this has happened as the Haruhi movie is one of our biggest BD releases of the year. On behalf of Manga, I am deeply sorry for the disappointment this delay will cause the many loyal UK Haruhi fans and customers we are fortunate enough to do business with."