News



Neulizenzierungen von FUNimation und Sentai Filmworks

Miki , 02.02.2012 23:22

FUNimation Entertainment hat sich in den letzten Tagen die allumfassenden Rechte an zwei Serien gesichert. Bereits am Samstag wurde auf der Ohayocon-Convention die Lizenzierung der 12-teiligen Serie Haganai (kompletter Titel: Boku wa Tomodachi ga Sukunai) bekannt gegeben, während heute die 13-teilige Serie Pretear aus dem Jahr 2001 lizenziert wurde. Haganai soll auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden, doch zu Pretear gibt es noch keine genauen Pläne. Das Label ADV Films veröffentliche Pretear bereits in den Jahren 2003 bis 2004 auf vier DVDs, doch ist bisher nicht bekannt, ob FUNimation Entertainment die damalige englische Synchronfassung für den neuen Release verwenden wird.
Nachdem die derzeit laufenden Serien aus Japan fast komplett lizenziert wurden, musste Sentai Filmworks zu zwei älteren Titeln greifen. Die 49-teilige Serie GetBackers (2002-2003) sticht dabei besonders ins Auge, da dieser bereits vor Jahren bei ADV Films erschienen ist. Das bilinguale Release auf DVD soll noch in diesem Jahr erfolgen. Die 51-teilige Serie Psychic Squad (Originaltitel: Zettai Karen Children ist etwas neuer, da sie erst im April 2008 im japanischen Fernsehen startete. Sentai Filmworks will mit dem Release der Serie noch in diesem Jahr beginnen, doch werden die DVDs nur englische Untertitel neben der japanischen Synchronisation enthalten.

Quellen:
ANN - Haganai
ANN - Pretear
ANN - GetBackers
ANN - Psychic Squad