News



Ein paar Neulizenzierungen für die Welt

Miki , 03.02.2012 23:17

NIS America war in den letzten Wochen verhältnismäßig aktiv, denn heute ist eine weitere Neulizenzierung bekannt geworden. So sicherte sich das Label die Rechte an der 13-teiligen Serie Occult Academy. Die Veröffentlichung ist bereits für den 8. Mai geplant, doch wird die Premium Edition überraschenderweise nur die Blu-rays enthalten. Nach wie vor wird auf eine englische Synchronisation verzichtet, so dass nur das japanische Original mit Untertiteln enthalten sein wird. Die Extras umfassen u.a. die vier kurzen Episoden des japanischen Releases, das Clean Opening und Ending (inkl. dem geänderten Ending von Episode 13), den Love Machine-Clip und ein 36-seitiges Artbook.
Sentai Filmworks macht im Bezug auf Neulizenzierungen wohl keinen Tag Pause, denn heute wurde eine weitere Serie angekündigt. So soll noch im Laufe dieses Jahres die 27-teilige Serie The Book of Bantorra (2009-2010) erscheinen. Bisher ist nicht bekannt, ob das Release aufgeteilt wird, doch eine englische Synchronisation wurde bereits bestätigt.
In Großbritannien sorgt hauptsächlich Manga Entertainment für Nachschub, so dass es kein Wunder ist, dass die 12-teilige Serie Spice and Wolf von diesem Label lizenziert wurde. Die komplette erste Season soll bereits am 4. Juni erhältlich sein. Bisher ist nicht bekannt, ob auch die zweite Season lizenziert wurde.
Universum Anime hat die Studio Ghibli Blu-ray Collection noch nicht komplett aufgegeben, denn nun wurde für den 18. Mai dieses Jahres die Veröffentlichung von "Das wandelnde Schloss" angekündigt. Das Bonusmaterial wird identisch zu dem der Deluxe DVD-Edition aus dem Februar 2006 sein. Es ist weiterhin unklar, ob noch andere Titel aus der Reihe erscheinen werden, da das Label bereits einige Filme übersprungen hat, die in Japan bereits auf Blu-ray erhältlich sind.

Quellen:
ANN - Occult Academy
ANN - The Book of Bantorra
UK Anime Network News
AnimaniA Online News