News



Carlsen Manga stellt die "Daisuki" ein

Miki , 23.05.2012 23:17

Der 21. Mai 2012 dürfte für die Fans des Magazins Daisuki ein schwarzer Tag gewesen sein, denn Carlsen Manga gab bekannt, dass das Magazin mit sofortiger Wirkung eingestellt wird. Bei der aktuellen Ausgabe 06/2012 handelt es sich somit um die letzte Ausgabe. Im folgenden findet ihr einen Ausschnitt aus dem Newsletter, welcher per E-Mail an die Abonnenten des Carlsen Manga!-Newsletters verschickt wurde:

"Liebe treue DAISUKI-Leserinnen und DAISUKI-Leser,

dieser Newsletter ist ein ganz besonderer und es fällt uns schwer, Euch den Grund dafür zu nennen. Am besten einfach raus damit: Ihr lest gerade den letzten DAISUKI-Newsletter und am 25.5. steht die letzte DAISUKI-Ausgabe in den Buchläden. Ihr habt jetzt sicher viele Fragen – wir hoffen, dass wir in diesem Newsletter einige davon beantworten können.

Die Entscheidung ist uns äußerst schwer gefallen, denn DAISUKI ist seit über neun Jahren ein fester Bestandteil der Manga-Szene! Trotz einiger sehr treuer DAISUKI-Fans – darunter viele von Euch, die das hier lesen – hat sich unser Heft in den letzten Jahren immer schlechter verkauft. Das ist besonders schade, da Manga in Buchform nach wie vor sehr beliebt sind.

Die Best of DAISUKI-Taschenbücher werdet Ihr daher weiter kaufen können und einige sogar schneller als geplant – wann, das lest Ihr immer aktuell auf www.daisuki-online.de. Eine Übersicht findet Ihr auch weiter unten im Newsletter.

Viele von Euch haben sicher schon den Carlsen Manga!- Newsletter abonniert. Für alle anderen: Klickt einfach auf den Link "Newsletter verwalten" am Ende des Newsletters und setzt auf der sich öffnenden Seite Euer Häkchen bei "Carlsen Manga News!“. Dann verpasst Ihr auch weiterhin keine wichtigen Infos aus der Mangawelt!"


Bitte beachtet nochmals, dass es sich hier nicht um den kompletten Newsletter handelt, sondern nur um den wichtigsten Abschnitt.

Quelle:
DAISUKI Newslettwe 06/12 vom 21.05.2012