News



Deutsche Verlagsforen ziehen ins Comicforum um

Miki , 23.05.2012 23:28

Im April wurde das Forum der Leipziger Messe auf den aktuellen Stand der dort verwendeten Forensoftware gebracht, jedoch sorgten die dabei beschlossenen Änderungen (und Schließungen vieler beliebter Foren) nicht gerade für Freudensprünge bei den Besuchern. Zudem gab die Messe bekannt, dass man sicher wieder mehr der Veranstaltung der Leipziger Buchmesse widmen will, anstatt sich um den Inhalt des Forums zu kümmern (bzw. hier die rechtliche Verantwortung zu übernehmen). Sowohl die Besucher, als auch die im Comics-in-Leipzig-Forum ansässigen Verlage, sind in der Zwischenzeit nicht untätig gewesen und so wurde mit dem Comicforum über eine Übernahme der entsprechenden Foren verhandelt. Wie Bernd Glasstetter vom Comicforum nun bekannt gab, ist das Ergebnis positiv ausgefallen und so werden ab 31. Mai u.a. die Foren von Tokyopop, Carlsen Manga und Egmont Manga & Anime ein neues Zuhause haben. Threads, Beiträge und User-Daten werden dabei, im Zuge des Updates auf die aktuellste vBulletin-Version, aus dem Comics-in-Leipzig-Forum übernommen. Ein weiterer Zuwachs für das Comicforum sind zudem die Foren von Kazé, welche nun ebenfalls dort zu finden sind. Klickt einfach auf die Grafik, um ins Comicforum zu gelangen!


Quelle:
Comicforum.de