News



Blu-ray-Review: "Blue Exorcist Vol. 1"

Miki , 23.07.2012 20:33

Bereits Ende Juni 2011 lizenzierte Kazé die 25-teilige Serie Blue Exorcist (wir berichteten) für den deutschen Markt. Zu der Zeit lief die Serie noch in Japan, so dass man ein ganzes Jahr auf die hiesige Veröffentlichung warten durfte. Erst Ende Juni dieses Jahres startete die Serie nun in Deutschland. Womit niemand gerechnet hatte, ist das Release auf Blu-ray, denn es ist die erste Serie bei Kazé, die auf dem HD-Medium erscheint (weitere Serien wie z.B. Black Lagoon und Code Geass werden folgen). Ob sich die Anschaffung lohnt, könnt ihr nun in der dazugehörigen Rezension nachlesen! Viel Spaß dabei!

Blue Exorcist Vol. 1 Blu-ray-Review

Als wir letztes Jahr über die Lizenzierung von Blue Exorcist berichteten, war der Manga noch nicht für den hiesigen Markt lizenziert worden. Dies änderte sich jedoch im Oktober 2011, denn Kazé expandierte und sicherte sich auch die Rechte am Manga, welcher nun seit einigen Monaten in Deutschland erscheint.