News



Neulizenzierungen in den Vereinigten Staaten

Miki , 02.08.2012 22:51

Nur wenige Wochen nach der Anime Expo fand eine weitere Convention in den USA statt: die Otakon. Da der japanische Markt nach wie vor sehr viel hergibt, konnten auch auf dieser Convention einige Titel angekündigt werden. Im Folgenden findet ihr eine alphabetische Auflistung der neuen Lizenzen von FUNimation Entertainment:

  • Akira
  • Aquarion Evol
  • Fairy Tail: The Movie
  • Lupin III: The Woman Called Fujiko Mine
  • Maken-Ki! Battling Venus
  • One Piece: Strong World
  • Sankarea
  • Space Battleship Yamato Resurrection
  • Tenchi Muyo! War on Geminar (Originaltitel: Isekai no Seikishi Monogatari)


Da das Label die ersten 48 Episoden von Fairy Tail bereits veröffentlicht hat, wurden 24 weitere Episoden lizenziert. Bisher gibt es noch keinen genauen Termin, wann die Serie auf DVD/Blu-ray fortgesetzt wird. Die Serie One Piece wird nach Season 4 ebenfalls fortgesetzt, denn das Label sicherte sich die Rechte an den Episoden 264 bis 336 (in Japan wird Episode 560 am 19. August 2012 ausgestrahlt).
Sentai Filmworks hielt sich überraschenderweise zurück und kündigte nur NAKAIMO - My Little Sister Is Among Them! (Originaltitel: Kono Naka ni Hitori, Imōto ga Iru!) für das kommende Jahr an. Außerdem soll die Blu-ray von Grave of the Fireflies am 12. November veröffentlicht werden. Die DVD wurde erst im März dieses Jahres erneut in den USA released.
Zuletzt hat NIS America die 26-teilige Serie Umineko: When They Cry auf Blu-ray angekündigt. Die beiden Premium Editions sollen bereits am 4. Dezember in den USA veröffentlicht werden. Während die erste Box 18 Episoden enthalten wird, soll die zweite Box die restlichen acht Episoden enthalten. Umineko no Naku Koro ni basiert auf einer Dōjin-Sound-Novel-Reihe, die seit 2007 in Japan auf PC veröffentlicht wird. Die Vorgänger Higurashi no Naku Koro ni und Higurashi no Naku Koro ni Kai wurden ebenfalls zu einem Anime umgesetzt, jedoch ist nur die erstgenannte Serie auch in den USA auf DVD veröffentlicht worden.


Quellen:
ANN - FUNimation Entertainment
ANN - Sentai Filmworks
ANN - NIS America