News



Neulizenzierungen in Deutschland

Miki , 08.08.2012 18:40

Bisher gibt es noch keine offizielle Pressemitteilung, doch in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift AnimaniA wird berichtet, dass sich das Label Kazé die Rechte an der 12-teiligen Serie Kämpfer gesichert hat. Bereits im Oktober, parallel zum Start des Manga in Deutschland, soll die Serie auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden. Weitere Details zum Release werden in den nächsten Wochen erwartet, denn bisher ist nicht bekannt, ob auch die beiden Bonus-Episoden Kämpfer für die Liebe lizenziert wurden. Kazé gab die Lizenzierung des 7-bändigen Manga erst im April dieses Jahres bekannt.
Animaze war ebenfalls nicht untätig in den letzten Wochen und sicherte sich einen neuen Titel: Gyo. Die 70-minütige OVA aus dem Hause ufotable erschien erst im Februar dieses Jahres in Japan und soll in Deutschland im November auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D erscheinen.
Noch ziemlich zurückhaltend auf dem deutschen Markt ist Sony Pictures Home Entertainment. Das Label kündigte für den 27. September die Veröffentlichung des CGI-Movies Resident Evil: Damnation auf DVD und Blu-ray an. Dabei handelt es sich um ein Sequel zum ersten CGI-Film Resident Evil: Degeneration, welcher im Februar 2009 in Deutschland auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde.

UPDATE vom 13.08.2012:
Inzwischen hat Kazé eine Pressemitteilung zu der Serie Kämpfer verschickt. Scheinbar möchte man an den Erfolg der Serie Samurai Girls der FilmConfect Home Entertainment GmbH anknüpfen, denn Kämpfer wird auf mehrere Volumes verteilt erscheinen. Die beiden Episoden von Kämpfer für die Liebe werden ebenfalls veröffentlicht.

Quelle:
AnimaniA Ausgabe 08-09/2012