News



Kazé UK: Neulizenzierungen auf der AmeCon

Miki , 11.08.2012 15:12

Derzeit findet an der Keele University in Staffordshire die dreitägige AmeCon statt. Da Manga Entertainment erst vor wenigen Tagen zahlreiche Titel angekündigt hat, war nun Kazé UK an der Reihe. Bei der ersten neuen Lizenz handelt es sich um die 24-teilige Serie Mawaru Penguindrum, welche vor nicht allzu langer Zeit in Frankreich, ebenfalls von Kazé, lizenziert wurde. Bisher gibt es noch keine Informationen darüber, wann und wie die Serie veröffentlicht werden soll. Da die Lizenzierung dieser Serie in den USA immer wahrscheinlicher wird, und damit auch eine englische Synchronisation, wartet das Label derzeit lieber ab. Bei der zweiten Neulizenzierung handelt es sich um die beiden je 25-teiligen Staffeln von Code Geass: Lelouch of the Rebellion, die auf DVD und Blu-ray erscheinen sollen. Das inzwischen nicht mehr existente Label Beez Entertainment veröffentlichte die Serie bereits von 2009 bis 2010 in Großbritannien. In Deutschland wurde Code Geass: Lelouch of the Rebellion ebenfalls von Kazé lizenziert, so dass eine Zusammenarbeit bei der Veröffentlichung nicht ganz abwegig wäre. Einzig eine Zensur von einer Sekunde in der UK-Fassung könnte dafür ein Hindernis werden.


Quelle:
UK Anime Network News