News



peppermint anime lizenziert "Fate/Zero"

Miki , 03.05.2013 16:00

Bereits letzten Montag teaserte peppermint anime eine neue Lizenz bei Twitter, die nicht eindeutiger hätte sein können. Nun gab das Label heute bekannt, dass man sich tatsächlich die Rechte an der 25-teiligen Serie Fate/Zero gesichert hat. Die Veröffentlichung soll voraussichtlich im Winter 2013/2014 starten, jedoch gibt es bisher noch keine Informationen darüber, ob die Serie auf DVD und Blu-ray erscheinen soll. In Japan wurde die Serie im letzten Quartal 2011 (13 Episoden) und im zweiten Quartal 2012 (12 Episoden) ausgestrahlt und schließlich im März und September 2012 auf Blu-ray veröffentlicht. Da beide Boxen englische Untertitel enthielten, wurden diese von Aniplex of America für den amerikanischen Markt importiert und zu "japanischen Preisen" mit einem zusätzlichen englischen Booklet angeboten (Fate/Zero Blu-ray Box I, Fate/Zero Blu-ray Box II). In Frankreich sicherte sich Kazé die Rechte und veröffentlichte die zweite und letzte DVD/Blu-ray-Box bereits im Februar dieses Jahres (es ist etwas überraschend, dass man nicht mit Kazé Deutschland kooperierte und die Serie nun an ein anderes Label lizenziert wurde). Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch kein britischer Lizenzinhaber bekannt, jedoch wird auch dort seit einigen Tagen vermutet, dass die Serie in den nächsten Tagen angekündigt wird.
Das 24-teilige Sequel Fate/stay night, welches bereits 2006 entstanden ist, wurde bisher nicht in Deutschland lizenziert. Anders sieht es beim Film Fate/stay night: Unlimited Blade Works aus, denn das Label Animaze veröffentlichte diesen bereits im Mai 2011 auf DVD und Blu-ray.


Quelle:
peppermint anime