News



Blood Lad und weitere Lizenzierungen bei Nipponart

Akito , 16.08.2013 01:45

Das Label Nipponart hat über seine Facebook-Seite die Lizenzierung der in Japan noch laufenden Serie Blood Lad bestätigt. Die 10-teilige Serie ist eine Adaption des ebenfalls noch laufenden Manga aus der Feder von Yuuki Kodama. In Japan sind aktuell neun Bände erhältlich. Hierzulande sicherte sich Tokyopop die Rechte und begann im Mai 2012 mit der Veröffentlichung. Der achte Band ist derzeit für Januar 2014 angekündigt, doch sollte er noch im Dezember dieses Jahres erhältlich sein. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass die 6-teilige Serie Rin: Daughters of Mnemosyne endlich den Weg in die Verkaufsregale finden wird. Die Serie wurde bereits 2011 lizenziert und war auf dem Pay-TV-Sender ANIMAX zu sehen. Im Herbst soll sie nun auf DVD und Blu-ray erscheinen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt sollen die vor einiger Zeit angekündigten Serien Black Rock Shooter und Deadman Wonderland auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden.


Quellen:
Facebook-Seite von Nipponart
Toxic Sushi