News



"Patema Inverted" und "Death Note" erscheinen bei Kazé

Miki , 25.05.2014 17:06

Bereits gestern kündigte Kazé für heute zwei Neulizenzierungen an, die im Newsletter bekannt gegeben werden sollten. Um 16 Uhr war es schließlich soweit und das Geheimnis wurde gelüftet. Beim ersten Titel handelte es sich um den Film Patema Inverted aus dem Jahr 2013. Das Label plant die Veröffentlichung im 2. Halbjahr 2014 auf DVD und Blu-ray. Ob wir auch eine Collector's Edition im Stil der UK-Veröffentlichung bekommen (wie sie derzeit auf Kickstarter angeboten wird und nicht für deutsche Backer verfügbar ist), steht derzeit in den Sternen. Die zweite Lizenz dürfte jeder Person bekannt sein, die sich nur im Ansatz für Anime oder Manga interessiert, denn es handelt sich dabei um die 37-teilige Serie Death Note, die bereits 2008/2009 von Panini Video auf acht Volumes veröffentlicht wurde. Kazé wird diese auf zwei Slimpack-Boxen (zu je vier DVDs) verteilen, die am 25. Juli respektive am 29. August erscheinen. Eine neue deutsche Synchronfassung wird nicht erstellt, da man auf das vorhandene Material der G&G Tonstudios zurückgreift, welches bereits bei der Erstveröffentlichung zum Einsatz kam. Das Label nutzte den Newsletter zudem, um weitere Veröffentlichungstermine bekannt zu geben:

  • 01.08.: HighSchool DxD Vol. 1 (von 4)
  • 01.08.: Space Dandy Vol. 1 (von 4)
  • 26.09.: Detektiv Conan - 17. Film: Detektiv auf hoher See


Alle drei Titel werden auf DVD und Blu-ray erscheinen, während die beiden TV-Serien wie gewohnt mit einem Sammelschuber beim ersten Volume ausgeliefert werden. Wer sich auf das Re-Release von the Garden of sinners auf Blu-ray gefreut hat, muss sich etwas in Geduld üben, denn Kazé musste die Veröffentlichung bis auf weiteres auf einen unbestimmten Termin verschieben. Sobald es neue Informationen gibt, wird sie das Label über die bekannten Kanäle bekannt geben.


Quelle:
Kazé Newsletter vom 25. Mai 2014