News



Neulizenzierungen auf der MCM Manchester Comic Con

Miki , 27.07.2015 13:05

Dieses Wochenende fand in Manchester wieder eine MCM Comic Con statt. In den USA und Großbritannien werden auf solchen Veranstaltungen meistens Panels von den Labels abgehalten, auf denen immer ein paar Neulizenzierungen bekannt gegeben werden. Den Anfang machte Anime Limited, die noch vor dem Start der Convention die Lizenzierung der 11-teiligen Serie Ping Pong the Animation bekannt gaben. Das Release auf DVD und Blu-ray soll noch im Oktober erfolgen. Das Studio Sunrise, vielen durch die Gundam-Reihe bekannt, arbeitet in den USA mit RightStuf zusammen, um die Serien dieses Franchise zu veröffentlichen. Diesen Part wird in Großbritannien Anime Limited übernehmen. Die erste Veröffentlichung wird dabei die erste Serie dieser langlebigen Reihe sein: Mobile Suit Gundam! Die 43 Episoden sollen noch in diesem Jahr auf zwei Blu-ray-Boxen verteilt erscheinen. Das DVD-Release der 26-teiligen Serie Beck: Mongolian Chop Squad, die ebenfalls angekündigt wurde, ist für November geplant. Die 12-teilige Serie Blood Blockade Battlefront wurde ebenfalls lizenziert, doch hat sich das Label noch nicht zum Veröffentlichungstermin geäußert.
Weiter geht es mit Manga Entertainment, die sich mit Dragon Ball Z: Resurrection "F" einen heiß erwarteten Film gesichert haben. Wann und in welcher Form der Film erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Fans der Naruto-Reihe dürfen sich auf die Filme Road to Ninja und The Last auf DVD und Blu-ray freuen. Der fünfte Film Blood Prison wird zudem das erste Mal einzeln auf Blu-ray erhältlich sein. Im November will das Label zudem die 13-teilige Serie Danganronpa: The Animation auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Die Lizenzierung der 12-teiligen Serie Noragami war zwar schon bekannt, doch bestätigte das Label nun die Veröffentlichung als Complete Collection.
Kazé UK wird noch vor Ende des Jahres die 25-teilige Serie Magi - The kingdom of magic auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Geplant sind je zwei Volumes. Im November will das Label zudem die 13-teilige Serie Coppelion und die 12-teilige Serie World Conquest Zvezda Plot auf DVD veröffentlichen. Den Vertrieb wird wie immer Manga Entertainment übernehmen.
Bleibt nur noch Animatsu Entertainment, die sich die beiden je 12-teiligen Serien Samurai Jam: Bakumatsu Rock und Beyond the Boundary gesichert haben. Während die erstgenannte Serie bereits im Oktober auf DVD und Blu-ray erscheinen soll, gibt es zu Beyond the Boundary derzeit noch keine Informationen. Das Label lizenzierte zudem noch die drei folgenden Live-Action-Titel: Garm Wars: The Last Druid, den ersten Film von Parasyte und der ersten Film von Attack on Titan.


Quellen:
UK AN - Anime Limited
UK AN - Animatsu Ent. & Manga Ent.