News



Kazé lizenziert "Resident Evil – Heavenly Island"

Miki , 27.07.2015 19:10

Kurz vor dem Start der AnimagiC hat Kazé nochmal einen Newsletter veröffentlicht, der zahlreiche Informationen zu den japanischen Gästen enthält. Klickt einfach diesen Link an und ihr landet bei den ganzen Terminen. Im Newsletter gab Kazé zudem die Lizenzierung des in Japan noch laufenden Manga Resident Evil – Heavenly Island von Naoki Serizawa bekannt. Das Release von Band 1 ist für den 5. November geplant. Resident Evil - Heavenly Island ist übrigens eine begleitende Geschichte zu Resident Evil: Revelations 2, dem ersten Spiel der Reihe, welches über vier Episoden verteilt erschienen ist. Parallel zum Release der letzten Episode erschien das Spiel zudem auf Disc im Handel. Wer die AnimagiC in Bonn besucht, sollte sich am Samstag, 1. August unbedingt etwas Zeit nehmen, denn um 15:30 Uhr veranstaltet Kazé ein Panel, auf dem neue (und bisher nicht bekannte) Lizenzen bekannt gegeben werden sollen.


Quelle:
Kazé Newsletter vom 26. Juli 2015