News



Kazé lizenziert "One Piece"-Specials und mehr

Miki , 22.11.2015 17:12

Bereits seit ein paar Tagen war bekannt, dass vier TV-Specials der Serie One Piece für den deutschen Markt geprüft wurden. Nun kündigte das Label Kazé die Veröffentlichung von One Piece – Episode of Ruffy, One Piece – Episode of Nami, One Piece – Episode of Merry und One Piece – 3D2Y für April 2016 an. Zudem wurden die Episoden 391 bis 456 der TV-Serie lizenziert, die auf zwei Boxen verteilt im Juni und Oktober 2016 erscheinen sollen. Die 24-teilige Serie Strike the Blood wurde von Oktober 2013 bis März 2014 in Japan ausgestrahlt und ist für Winter/Frühjahr 2016/2017 geplant. Informationen zum Format gibt es zwar noch nicht, doch kann man von einer Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray ausgehen. Der Manga zu Strike the Blood erscheint übrigens bei Panini Manga in deutscher Sprache. Die 12-teilige Serie A Corpse Is Buried Under Sakurako's Feet startete erst Anfang Oktober im japanischen Fernsehen, weshalb es mit der deutschen Veröffentlichung noch ein bisschen dauern wird, denn diese ist ebenfalls für Herbst/Winter 2016/2017 geplant. Erneut kann man das Release auf DVD und Blu-ray erwarten.
Neben diesen Neulizenzierungen gab das Label auch die Releasetermine von drei Serien bekannt. Volume 1 von Tokyo Ghoul √A soll voraussichtlich am 25. März 2016 erscheinen, während die Volumes 2 bis 4 monatlich ab 27. Mai folgen sollen. Die gleichen Daten gelten zudem für Re:␣Hamatora, der zweiten Staffel der Hamatora-Reihe. Bereits am 26. Februar geht es mit der 13-teiligen Serie Stella Academy (Originaltitel: Stella Women’s Academy, High School Division Class C3) los, die auf drei Mediabooks verteilt alle zwei Monate erscheinen soll.

UPDATE vom 23. November 2015:
Die beiden Serien Strike the Blood und A Corpse Is Buried Under Sakurako's Feet werden, wie bereits vermutet, auf DVD und Blu-ray erscheinen. Zudem kündigte Kazé an, dass auch die beiden brandaktuellen OVAs zu Strike the Blood lizenziert wurden. Die One Piece-Specials erscheinen ebenfalls auf DVD und Blu-ray, während die Serie nach wie vor nur auf DVD erscheint.


Quelle:
Kazé Newsletter vom 22. November 2015