News



Weitere Neuankündigungen von Tokyopop

Miki , 16.12.2015 22:54

Bereits letzte Woche ließ Tokyopop verlauten, dass bis Weihnachten noch ein paar Schmankerl angekündigt werden. Den Anfang macht nun eine Box zu Gute Nacht, Punpun! Die in 13 Bänden abgeschlossene Serie von Inio Asano wird am 17. März 2016 als Komplettbox mit allen Bänden oder als "Leerbox" mit Band 13 erscheinen, so dass jeder Fan dieses Manga bedient wird. Als kleines Extra werden der Box Punpun-Neon-Buttons beiliegen. Wer ein Fan von Mamoru Hosodas Werken ist, wird sich über die nächste Ankündigung freuen, denn Tokyopop hat den Manga zu Der Junge und das Biest lizenziert. Laut Aussage des Verlages soll Band 1 zeitgleich zur Veröffentlichung des Filmes durch Universum Anime erfolgen. Zwar gibt es für den Film noch kein genaues Releasedatum, doch der Manga soll am 12. Mai 2016 starten. Gezeichnet wird er übrigens von Renji Asai, während die Vorlage selbstverständlich von Mamoru Hosoda stammt. Derzeit ist nicht bekannt, ob noch weitere Ankündigungen von Tokyopop folgen werden.

UPDATE vom 18. Dezember 2015:
Bei der letzten Ankündigung handelt es sich um einen Boys Love-Titel aus deutscher Feder. Die einzelnen Kapitel von Sternensammler von Anna Backhausen und Sophie Schönhammer sollen im kommenden Jahr verteilt erscheinen. Erst nach der Erstveröffentlichung soll es im Anschluss einen Sammelband geben.


Quellen:
Tokyopop-News vom 14. Dezember 2015
Tokyopop-News vom 16. Dezember 2015
Tokyopop-News vom 18. Dezember 2015