News



Weitere Neulizenzierungen von Kazé

Miki , 10.01.2016 21:44

Da in der letzten Woche wieder zahlreiche Serien im jap. Fernsehen gestartet sind, hat sich Kazé ein paar Titel für den Simulcast auf Anime on Demand gesichert. Den Anfang macht die Serie Pandora in the Crimson Shell: Ghost Urn, die auf dem gleichnamigen Manga von Kōshi Rikudō und Masamune Shirow. In Japan startete die Serie erst am 8. Januar! Erst heute begann die Ausstrahlung der Serie Grimgar of Fantasy and Ash, die auf der derzeit siebenbändigen Light Novel-Reihe von Ao Jūmonji und Eiri Shirai basiert. Ebenfalls erst heute startete die Serie Dimension W, deren Manga bereits vor wenigen Wochen von Kazé lizenziert wurde. Die Serie Schwarzesmarken ist ein Spin-Off der Visual Novel Muv Luv Alternative, die bereits vor vier Jahren als Anime umgesetzt wurde. In Japan begann die Ausstrahlung der Serie ebenfalls erst heute. Wann diese vier Serien auf Anime on Demand verfügbar sind, ist derzeit noch nicht bekannt, doch dürfte das ziemlich bald der Fall sein.
Eine kleine Überraschung ist die Ankündigung der 13-teiligen Serie Elfen Lied, da erst im April 2015 eine Gesamtausgabe über das Label KSM Anime (in Kooperation mit dem französischen Label All the Anime) erschien. Die Collector's Edition der neuen Blu-ray-Gesamtausgabe wird über die AV Visionen GmbH erscheinen und bis einschließlich 26. Februar exklusiv bei Amazon erhältlich sein. Das Release ist bereits am 29. Januar! Gegenüber der KSM-Ausgabe wird es dieses Mal ein deutsches Menü und eine fehlerfreie deutsche Synchronfassung geben. Neben einem 36-seitigen Booklet ist auch die OVA als Extra enthalten.


Quelle:
Kazé Newsletter vom 10. Januar 2016