News



Kazé lizenziert Dragon Ball Z: Resurrection 'F'

Miki , 20.03.2016 18:41

Die Lizenzierung von Dragon Ball Z: Resurrection 'F' durch das Label Kazé dürfte für viele Leute eine Überraschung sein, denn der vorige Film Dragon Ball Z: Kampf der Götter wurde durch das Label Universum Anime in Deutschland veröffentlicht. Kazé plant jedenfalls, den Film am 8. September in den dt. Kinos zu zeigen. Zwar wurden schon einige Anime in den deutschen Kinos gezeigt, doch wird Dragon Ball Z: Resurrection 'F' der erste Anime sein, der in 3D vorgeführt wird. Die Synchronisation wird dabei wieder von der Berliner TV+Synchron GmbH produziert, so dass die gleichen Sprecher wie bei Dragon Ball Z Kai zum Einsatz kommen. Kazé will die inhaltliche Kontinuität zur aktuellen Serie gewährleisten, um die neuen Sprecher für weitere Projekte aus dem Dragon Ball-Universum (wie z.B. Dragon Ball Super) zu etablieren. Die Veröffentlichung des Films auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D ist im Laufe des Jahres 2017 geplant.


Quelle:
Kazé Newsletter vom 20. März 2016