News



Universal Pictures lizenziert neue "Berserk"-Serie

Miki , 23.03.2016 15:23

Ende letzten Jahres wurde bekannt gegeben, dass der Manga Berserk eine weitere Anime-Adaption erhalten wird, doch war zum damaligen Zeitpunkt noch nicht bekannt, in welchem Format die neue Umsetzung erscheinen wird. Inzwischen ist nicht nur bekannt, dass die gleichen Leute wie bei den drei "Das goldene Zeitalter"-Filmen hinter dem Projekt stecken, sondern auch dass es sich um eine 24-teilige Serie handelt, die im Juli im japanischen Fernsehen starten wird. Eine der größten Überraschungen dürfte jedoch die Ankündigung von Universal Pictures sein, denn das Label sicherte sich bereits die Rechte an der Serie. Selbstverständlich gibt es noch keine Informationen zur Veröffentlichung, doch kann man wohl Ende 2017 damit rechnen. In Japan ist seit März 2013 kein neuer Band des Manga erschienen, doch soll angeblich im August dieses Jahres Band 38 mit den letzten zehn erschienen Kapiteln erscheinen. Durch die Produktion der neuen Serie sollen weitere Kapitel nur in unregelmäßigen Abständen erscheinen, so dass man weiterhin auf eine Fortsetzung bzw. Beendigung der Geschichte warten muss.


Quelle:
AnimaniA Online News