News



Blu-ray-Review: "The Rolling Girls Vol. 1"

Miki , 18.06.2016 15:42

Der Name WIT STUDIO sorgte bereits vor drei Jahren für Furore, denn das Animationsstudio setzte den beliebten Manga Attack on Titan als Anime um. Zwei Jahre später folgten schließlich eine Umsetzung des Manga Seraph of the End und eine komplett neue Serie (die nur wenige Monate zuvor zwei begleitende Manga-Reihen erhielt): The Rolling Girls! Das Label Kazé lizenzierte diese ungewöhnliche Serie und veröffentlichte bereits Ende April das erste Volume auf DVD und Blu-ray. Wie die deutsche Umsetzung geworden ist und ob sich der Kauf lohnt, könnt ihr nun in der Rezension zur ersten Blu-ray nachlesen. Viel Spaß dabei!

The Rolling Girls Vol. 1 Blu-ray-Review

Wir bedanken uns bei Kazé für die Bereitstellung eines Reviewexemplars.