News



Blu-ray-Review: "Der Junge und das Biest"

Miki , 16.07.2016 16:59

Nachdem Mamoru Hosada die Zusammenarbeit mit Toei Animation 2005 beendete, widmete er sich der Kreation eigener Werke. Seitdem entstanden die vier Filme Das Mädchen, das durch die Zeit sprang, Summer Wars, Ame & Yuki - Die Wolfskinder und Der Junge und das Biest. Erst im Februar dieses Jahres erschien der letztgenannte Film in Japan auf DVD und Blu-ray und am 29. Juli ist es in Deutschland soweit. Wir freuen uns euch schon jetzt eine Rezension zur Blu-ray-Veröffentlichung bieten zu können. Folgt einfach diesem Link:

Der Junge und das Biest Blu-ray-Review

Wir bedanken uns bei Universum Anime für die Bereitstellung eines Reviewexemplars.