News



Weitere Neulizenzierungen von Kazé

Miki , 05.03.2017 17:23

Die erste Neulizenzierung von Kazé dürfte niemanden überraschen, denn das Label sicherte sich die Rechte am 20. Film von Detektiv Conan, der in Japan den Titel Junkoku no Nightmare trägt (engl. Titel: The Darkest Nightmare) trägt. Das Release auf DVD und Blu-ray ist für Herbst dieses Jahres geplant. Selbstverständlich wurden heute auch weitere Manga angekündigt (den letzten Schwung an neuen Titeln gibt es in zwei Wochen). Die in vier Bänden abgeschlossene Geschichte Mein wildes Geheimnis von Yoko Nogiri soll am 5. Oktober starten. Weitere Bände soll es alle zwei Monate geben. This Lonely Planet von Mika Yamamori umfasst derzeit sechs Bände in Japan. In Deutschland wird Band 1 ab 2. November erhältlich sein, der zudem der erste Band im Großformat bei Kazé sein wird. Am gleichen Tag wird auch Zeig mir, was Liebe ist von Nao Hinachi erscheinen. Der in fünf Bänden abgeschlossene Manga wird ebenfalls im Großformat erscheinen. Beide Titel werden übrigens im zweimonatlichen Abstand fortgesetzt. Der letzte neue Titel, welcher ebenfalls am 2. November im Großformat starten wird, ist Die Tanuki-Prinzessin von Mayu Minase. In Japan ist der Manga mit neun Bänden bereits abgeschlossen. Hier geht es - wie sollte es anders sein - alle zwei Monate weiter.


Quelle:
Kazé Newsletter vom 5. März 2017