News



Erneute Kinotour mit den neuen InuYasha Kinofilmen

Miki , 28.02.2006 19:17

Wie die AL!VE AG heute bekannt gab, sind auch für die beiden folgenden InuYasha Movies eine Kinotour geplant. In folgenden die komplette Pressemitteilung mit den Infos:

Red Planet wird auch die beiden InuYasha-Filme "The Castle Beyond The Looking Glass" und "Swords of an Honorable Ruler" als Europa-Premiere im Kino zeigen.

Die Ende März bei Red Planet erscheinende DVD "InuYasha - The Castle Beyond The Looking Glass" (Vertrieb: AL!VE AG) wird Mitte Mai in Kooperation mit der UCI Kinowelt und Kinopolis in sieben Städten zusammen mit dem dritten InuYasha-Spielfilm "Swords of an Honorable Ruler" im Kino gezeigt werden. Die Veröffentlichung der deutschen Fassung von "InuYasha - Swords of an Honorable Ruler" auf DVD ist von Red
Planet für Ende Mai dieses Jahres geplant.

Wie schon bei der Kinotour zum ersten InuYasha-Spielfilm werden auch diese beiden Filme in der speziell für die deutschen Versionen der DVDs synchronisierten Fassungen zu sehen sein. Damit wird die "Tradition" der Kinopremieren der InuYasha-Movie-DVDs fortgesetzt.

Die Premiere wird am 15. Mai voraussichtlich um 19:00 Uhr in folgenden Kinos stattfinden:

UCI
Wien (15.05.2006)
Berlin Zoo Palast (15.05.2006)
Düsseldorf (15.05.2006)
Hamburg-Mundsburg (15.05.2006)
Dresden-Elbe Park (15.05.2006)

Kinopolis
Frankfurt (15.05.2006)
München (15.05.2006)

Nils Zehnpfennig (Produktmanager, Red Planet):
"Die Kinotour des ersten Inuyasha-Movies in Berlin, Bochum und Hamburg war ein voller Erfolg. Allein die Tatsache, dass wir bei unserer Tour nicht den Süden Deutschlands abdecken konnten, hat uns und vor allem die Fans sehr traurig gemacht.
Um so glücklicher sind wir nun, dass wir mit Kinopolis jetzt einen weiteren
Kinobetreiber mit ins Boot holen konnten, der endlich auch die Vorführungen in München und Frankfurt möglich macht."

Weitere Informationen:

Titel: InuYasha - The Castle Beyond The Looking Glass (Movie 2) / InuYasha - Swords of an Honorable Ruler (Movie 3)
Laufzeit: insges. ca. 180 Min.
Sprache: Deutsch


Quelle: Red Planet Pressemitteilung