News



Tokyopop gibt Neulizenzierungen bekannt

Miki , 28.04.2017 16:58

Eigentlich wollte Tokyopop die Neulizenzierungen erst in der nächsten oder übernächsten Woche bekannt geben, doch durch einen Leak war der Verlag gezwungen sofort zu handeln. Die folgenden Titel werden zwischen August bis November 2017 starten bzw. erscheinen:

  • Beasts of Abigaile von Spica Aoki
  • Dance in the Vampire Bund – Scarlet Order von Nozomu Tamaki
  • Demon Mind Game von David Füleki
  • Dich werde ich niemals lieben von Chise Ogawa
  • Dirty Queen von Lynn Okamoto & Mengo Yokoyari
  • Ein bezauberndes Spiel von Noboru Takatsuki
  • Elementare Gefühle von Nikke Taino
  • Last Frontline von Suzu Suzuki, Takayuki Yanase & Mita Sato
  • Liar Prince & Fake Girlfriend von Rin Miasa
  • Lion and Bride von Mika Sakurano
  • Lion Boy von Yoko Maki
  • Maiden Spirit Zakuro von Lily Hoshino
  • Plant Hunter von Kachou Hashimoto
  • Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen von Nagabe
  • Sword Art Online – Progressive (Manga) von Reki Kawahara & Kiseki Himura
  • The Legend of Zelda – Art and Artifacts (Artbook)
  • The Magician and the Glittering Garden von Fujiko Kosumi
  • Ultraman von Eiichi Shimizu & Tomohiro Shimoguchi
  • Und wenn ich dich lieben würde? von Yuki Shiraishi
  • Undead Messiah von Gin Zarbo


The Legend of Zelda – Art and Artifacts wurde bereits im Februar angekündigt, während der Manga von Sword Art Online – Progressive noch länger lizenziert war und nun endlich - im Gegensatz zur Light Novel - erscheint. Eine zweite I Love Kayoru wird ebenfalls erscheinen, die folgende Titel von ihr enthalten wird: Verrückt nach Erdbeere, Ballerina Star und Eine reizende Braut.


Quelle:
Tokyopop