News



Tokyopop gibt das komplette Programm von August bis November 2006 bekannt

Miki , 04.05.2006 17:26

Wie bereits in der Überschrift zu lesen ist, hat Tokyopop das neue Programm bekannt gegeben, das ab August gilt. Darunter sind einige Sachen zu finden die bereits bekannt waren, aber auch viele neue Ankündigungen die sehr überraschend sind.
Die größte Überraschung dürfte wohl die Ankündigung sein, das geplant ist Light Novels zu veröffentlichen. Somit werden kurze Romane zum Preis von 7,50 ? im Handel erhältlich sein, die zwischen 240 bis 300 Seiten samt begleitenden Illustrationen beinhalten werden. Folgende vier Titel wurden angekündigt: Boogiepop, Gosick, Kinos Reise und Rosen unter Marias Obhut

Auch im Manga-Bereich gibt es neben bereits bekannten Serien einige Neuankündigungen. Ab September soll die Shonen Jump Serie Death Note erscheinen. Passend zur der Novel-Veröffentlichung soll auch der Manga zu Rosen unter Marias Obhut (Titel ist noch nicht sicher) im September erscheinen. Weitere Serien im September sollen Crazy for You, Honey & Clover und St. Dragon Girl werden.
Quer durch die Monate verteilt sollen dann auch noch weitere Titel erscheinen, die da namentlich sind: Verliebter Tyrann, Skizzen der Liebe, Selena Lin: Burning Moon, Emma - Eine viktorianische Liebe, Wiedersehen mit Shao, Aqua (der Manga zur Serie ARIA The Animation) und schließlich noch Happy Lesson. Damit sollten die Geldbeutel der Leute schon sehr stark belastet sein.

Im Anime-Bereich gibt es dagegen keine Überraschungen mehr. So wurden nur die Releasetermine von Loveless (ab November) und Emma - eine viktorianische Liebe (ab Oktober) bekannt gegeben.

Quelle: Tokyopop Newsletter April