News



Tokyopop gibt restliches Programm bekannt

Miki , 19.12.2006 21:22

Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt wurde, folgte heute schließlich der Rest der neuen Serien für das kommende Programm. Trotz der schlechten Abverkäufe von Light Novels bei anderen Verlagen, hat sich Tokyopop darauf eingelassen auch weitere Serien aus diesem Bereich anzukündigen. Es erwartet uns somit noch:

  • Kleines Biest von Haruka Fukushima
  • Orange Planet von Haruka Fukushima
  • Love Triangle - Aisuru Hito von Yuki Yoshihara
  • Traumboyz von Hinako Takanaga
  • Sweet Revolution von Serubo Suzuki und Yukine Honami


Neben diesen neuen Serien wurden auch zwei weitere Complete Editions angekündigt. Diese sind zum einen von der Serie Kleiner Schmetterling und von Princess Ai.
Bei den Light Novels wurden schließlich noch die Titel Gefesselt in Liebe und Mein König angekündigt.

Quelle:
Tokyopop Sonder-Newsletter Dezember 2006 - Teil 2




Ianus, 24.12.2006 14:06


Registriert seit:
 16.05.2005
Kommentare:
 22

>Ich nominiere dafür schon mal "Traumboyz"! Ich wollte gerade in dieselbe Richtung stoßen. Was fällt ihnen ein, ein "z" ans Ende eines deutsch/englisch Mischmaschwortes zu setzen, sofern es sich dabei nicht um Dragon Ball Z Yaoi handelt?




Miki (Webmaster), 19.12.2006 21:24


Registriert seit:
 13.02.2005
Kommentare:
 132

Sowas habe ich in meinen Jahren als Anime & Manga-Fan wirklich nicht erlebt. Ein komplettes Programm eines Verlages voller Serien die mir so ziemlich am Ar.... vorbeigehen. Wenigstens spare ich mir so viel Geld wie nie zuvor... Außerdem verdient Tokyopop wirklich einen Preis für Serien mit absolut dämlichen Titel. Ich nominiere dafür schon mal "Traumboyz"!