News



DVD-Review: "Black Cat Vol. 1"

Miki , 26.08.2007 23:11

Bereits im Jahr 2000 startete der Manga zu Black Cat in Japan. Fünf weitere Jahre sollte es dauern, bevor eine Anime-Umsetzung folgte. Im Oktober 2005 war es schließlich soweit und der Black Cat-Anime erblickte das Licht der Welt. Zwei Jahre darauf erscheint die Serie nun auch in Deutschland auf DVD. Ob die Umsetzung gelungen ist und wie sich OVA Films auf der technischen Seite geschlagen hat, erfahrt ihr in der dazugehörigen Rezension! Viel Spaß beim lesen!

Black Cat Vol. 1 DVD-Review

Wir bedanken uns bei AL!VE AG für die Bereitstellung eines Reviewexemplars.